Der Altarraum der Versöhnungskirche

Gottesdienste feiern

"Zuflucht ist unter dem Schatten deiner Flügel". Dieses Psalm-Wort auf dem geöffneten Tor zum Innenhof der Versöhnungskirche lädt Besucher der Gedenkstätte zu Stille und Einkehr ein.

Jeden Sonntag um 11 Uhr wird Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert

02.04.17 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ- Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Deutsch-Niederländischer Gedenkgottesdienst für Meindert Hinlopen Der evangelisch-reformierte Pastor Meindert Hinlopen (1907-1999) wurde verhaftet, weil er in der Kirchenzeitung mehrfach Maßnahmen der deutschen Besatzer seiner niederländischen Heimat angeprangert hatte. Im Februar 1942 begann sein Leidensweg: Haftanstalt an der Weteringschans, Lager Amersfoort, Haftanstalt Scheveningen, KZ Sachsenhausen, Dachau, wo er am 29. Mai 1942 eintraf. Am 10. November 1943 wurde er entlassen. Kurz nach seiner Heimkehr nahm er seine Arbeit als Pastor wieder auf. Er blieb im Amt bis zum Ruhestand 1972, war danach weiter engagiert bei der pazifistischen Organisation ‚Kirche und Frieden‘. Zusammen mit seiner Frau Hanneke hatte er fünf Kinder: Diederik, Clara, Marguerite, Josine und Laetitia. Drei Töchter kommen zum Gedenkgottesdienst für ihren Vater. Niederländische Schüler stellen seine Biographie vor, die sie für das Dachauer Gedächtnisbuch recherchiert haben.

Kirchenrat Björn Mensing

09.04.17 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ- Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Dekan i.R. Helmut Ruhwandl

14.04.17 um 15:00 (Versöhnungskirche in der KZ- Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Kirchenrat Björn Mensing

16.04.17 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ- Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Kirchenrat Björn Mensing

23.04.17 um 11:00 (Versöhnungskirche in der KZ- Gedenkstätte Dachau)

Gottesdienst

Diakon Klaus Schultz

29.04.17 um 16:00 (Versöhnungskirche)

50. Jahrestag der Einweihung der Evangelischen Versöhnungskirche

Am Samstag, 29. April 2017, um 16 Uhr beginnt der Gottesdienst zum 50. Jahrestag der Einweihung der Evangelischen Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau mit Zeitzeugen, Gästen und Mitwirkenden aus dem In- und Ausland. Es ist zugleich der 72. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau. Die Predigt hat Synodalsenior (Bischof) Daniel Ženatý von der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder in Prag zugesagt. Die Evangelische Kirche in Deutschland wird durch den früheren Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider vertreten. Das Vokal Ensemble München ist an der musikalischen Gestaltung beteiligt.

Bischof Daniel Ženatý und früheren Ratsvorsitzenden Nikolaus Schneider


Predigt "80. Jahrestag der Errichtung des KZ Dachau"

Predigt "40 Jahre Versöhnungskirche Dachau"

Predigt "70 Jahre Denkschrift der Bekennenden Kirche"

Predigt "60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau"

Predigt "Turmbau zu Babel"

Predigt "65. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau"

Frühjahrs- und Sommerprogramm 2017